Dienstag, 26. April 2016

Nashville bei Nacht: Tim McGraw


Auf die Frage nach den einflussreichsten Country-Sängern der Gegenwart fällt der Name von Tim McGraw (* 1. Mai 1967) mit großer Wahrscheinlichkeit als erster. Mit seiner unverkennbaren Stimme und einer beachtlichen künstlerischen Bandbreite hat der Amerikaner mit italienischen Wurzeln in rund 25 Jahren alles erreicht, ohne seine Bodenhaftung zu verlieren. Seine mittlerweile 20-jährige Ehe mit Sängerin und Duett-Partnerin Faith Hill (* 21. September 1967), aus der drei Kinder hervorgegangen sind, sorgt für den entsprechenden Glamour.



An der Seite von Sandra Bullock oder Gwyneth Paltrow hat McGraw bereits sein schauspielerisches Talent unter Beweis gestellt. Als Produzent befreundeter Künstler  hat sich der in Nashville lebende Sänger überdies einen Namen gemacht.



Einer seiner größten bekennenden Fans ist keine Geringere als Taylor Swift, die ihm einen eigenen Song gewidmet hat. Aus Anlass seines bevorstehenden Geburtstags das Ständchen der Sängerin.


Foto-Credit: Curb Records